Meldorf

Meldorf Ferienwohnungen

In Meldorf sind schöne Ferienwohnungen zu finden

Hier könnte ihre Ferienwohnung veröffentlicht werden.

Durch die historische Entwicklung Meldorfs wurden in der Kreisstadt Sehenswürdigkeiten geschaffen, die heute dem Tourismus zu Gute kommen.

  • Dithmarscher Landesmuseum
  • Museumsweberei
  • Schleswig-Holsteinische Landwirtschaftsmuseum
  • Dithmarscher Bauernhaus

Das historische Meldorf

Meldorf blickt auf eine 750 jährige Stadtgeschichte zurück. 1265 erhielt Meldorf das Stadtrecht. Bereits 1076 wurde erwähnt, dass die Mutterkirche der Dithmarscher Meldorf ist. Der stattliche Meldorfer Dom zeugt auch heute noch von der damaligen Kirchenlandschaft.

Wer zum Dom hinauf in die Altstadt geht, wandert auf einer Geestdüne, die in die Nordsee hineinragte. Meldorf lag zu Urzeiten direkt an der Nordsee am Wattenmeer.

Bis 1970 war Meldorf die Kreisstadt des Kreise Süderdithmarschens. Das Autokennzeichen MED steht für den Kreis Süderdithmarschen. Heute können die Dithmarscher wählen, welches Kennzeichen sie  nutzen. Entweder Heide , HEI oder MED für Meldorf. Viele Dithmarscher nutzen heute wieder das Kennzeichen MED, weil es ein Protestkennzeichen ist. Leider hat man bei der Zusammenlegung der Kreise Norder-und Süderdithmarschen versäumt, ein gemeinsames Kennzeichenfür den Kreis Dithmarschen zu schaffen.

Historisches auf Wikipedia

 

Weitere Ferienwohnungen:

>>St. Michaelisdonn >>Marne >>Meldorf >>Wesselburen >> Büsum >> Friedrichskoog