Marne Tipps

Marne Tipps für einen Urlaub und Aktivitäten

80 Millionen Kohlköpfe können nicht lügen!

Wer mag gerne Kohlgerichte und frische Landluft?

80 Millionen Kophlköpfe warten auf euch! Dithmarscher Kohltage mit Bauernmarkt im Herbst.

 

Fischige Marne Tipps:

Wer möchte gerne Fisch essen oder mit nach Hause nehmen? (geräuchert natürlich oder in Konserven)

Direkt vom Feinkosthersteller preiswert und günstig „Reste verwerten“ – Eyka – Feinkost

 

Sportliche Tipps:

Hallenbad in Marne

Nordic Walking an der Nordseeküste oder um Marne herum

Golf spielen – in St. Michaelisdonn am Klev – Nähe Sportflugplatz

Fahrradtouren zu den Windmühlen

Draisine: Draisinenfahrt Richtung St. Michaelisdonn – Empfehlung – vorher anmelden

Trischendamm: Ein Spaziergang in die Nordsee

 

Narrentipps:

Wer feiert gerne gut und deftig?

Karneval  in Marne, die Karnevalhochburg im Norden, Rosenmontagsumzug –anmelden und mitmachen

Festsitzungen mit Narrenball

 

Beugelbuddelbeer- Dat givt dat hier bie uns!

Das Bier der Westküste genießen

Brauereibesichtigung, anmelden und vor dem Besuch eine gute Grundlage für das Nachher schaffen

 

Wissenswertes und Marne erkunden: 

Stadtführung  1000 Schritte machen und Marne kennenlernen – vorher anmelden

Skatclubmuseum – historische Sammlungen

Kultur und Bürgerhaus besuchen – Veranstaltungen und Ausstellungen

Heimatmuseum – Wat givt dat in Marn?

 

Weitere Tipps für Marne und Umgebung

Brunsbüttel:

Schleusenstadt Brunsbüttel an der Westküste nur wenige km von Marne entfernt

Besuch der Seeschleusen, Nord-Ostsee-Kanal zur Elbe- Eintritt frei- Buchen Sie eine Schleusenführung

Schwimmen auf dem Deich – Freibad Ulitzhörn – und die dicken Pötte sehen

Kanalfähre nutzen – umsonst

Yachthafen direkt vor der Schleuse

 

Friedrichskoog:

Strandleben und Meer, Großer Nordseestrand der grüne Deich und Wattwandern,  Flutsicherer Spielplatz für Kinder

Seehundstation mit Aussichtsturm

Trischendamm, 2 km in die Nordsee laufen, erfahren Sie selbst wie unsinnig es ist in die Narturgewalten einzugreifen.

Bernsteinschleiferei- Bernsteine können Sie an der Nordseeküste fonden

Willi der Wal, Indoor Spiele für Kinder und Gastronomie für Erwachsene

 

Albersdorf:

AÖZA, Archäoligische Ökologisches Zentrum Albersdorf.

Eine steinzeitliche Einrichtung lädt zum Mitmachen ein.

 

Neufeld:

Direkt davor der Nationalpark Wattenmeer und die Elbe, schräg gegenüber liegt Cuxhaven.

Kleiner Yachthafen und private Krabbenkutter.

Fischessen opn Dieck, Restaurant, Spezialität Eiergrog für Erwachsene, „Wer sechs Eiergrog schafft bekommt den 7. umsonst“.

Tilles Scheune, Kaffee und Kuchen nach Dirhmarscher Art im weihnachtlichen DEKO-Markt.